X
  GO

Ein Klick in die Zeile öffnet die Übersicht, ein Klick auf den Titel eine Detailseite zur Veranstaltung.
Die Veranstaltungsorte sind zur einfacheren Übersicht farbig markiert. Mit Klick auf die Zweigstelle schränken Sie die Liste örtlich ein.
Zentralbibliothek, Stadtteilbibliothek im Flora-Park, Stadtteilbibliothek Reform, Stadtteilbibliothek Sudenburg

01Jul
01Jul

[entfällt] Duo-Lesung: Diana und Sascha Kokot - Hinter den Fassaden

Zurück
01 Jul, 2022 16:00 — 01 Jul, 2022 17:30    Olvenstedter Graseweg 37 Magdeburg Deutschland
Details

Die Veranstaltung muss krankheitsbedingt entfallen.

 

Diana und Sascha Kokot in einer Duo-Lesung in der Stadtteilbibliothek im Flora-Park
„Hinter den Fassaden“


Das Autorenduo Diana und Sascha Kokot, bestehend aus Mutter und Sohn, ist am Freitag, 1. Juli, 16.00 Uhr in der Stadtteilbibliothek im Einkaufszentrum im Flora-Park im Olvenstedter Graseweg 37 zu erleben.
Unter dem Titel „Hinter den Fassaden“ haben Diana und Sascha Kokot eine Auswahl ihrer Texte und bisher unveröffentlichte literarische Arbeiten zusammengestellt. In Gedichten (Sascha Kokot) und Kurzgeschichten sowie Miniaturen (Diana Kokot) berichten sie von vielen verschiedenen Berührungspunkten zwischen Menschen und Bauwerken und machen sichtbar, was beim ersten Hinsehen nicht gleich ins Auge fällt. Sie erzählen aber auch Geschichten von der Verbundenheit zwischen Mensch und Landschaft sowie darüber, welche gesellschaftlichen Verwerfungen historische Umbrüche wie die Jahre 1989/1990 mit sich bringen. Die besondere Spannung resultiert aus ihren unterschiedlichen Lebenserfahrungen und den daraus erwachsenen Betrachtungsweisen.
Diana Kokot wurde 1955 in Salzwedel/Altmark geboren und lebt heute in Osterburg. Sie studierte Journalistik in Leipzig und arbeitete danach u.a. als Lokalredakteurin und Pressesprecherin. Seit 2003 ist sie freiberuflich als Autorin, Herausgeberin, Moderatorin und freie Rednerin tätig. Außerdem leitet sie seit 20 Jahren verschiedene kreative Schreibwerkstätten mit Erwachsenen und Kindern im Norden Sachsen-Anhalts.
Sascha Kokot, 1982 geboren, lebt als freier Autor und Fotograf in Leipzig. Nach dem Studium am renommierten Deutschen Literaturinstitut Leipzig erhielt er Stipendien und Preise und veröffentlichte in Anthologien und Zeitschriften.
Zur Lesung von Diana und Sascha Kokot am Freitag, 1. Juli, um 16.00 Uhr in der Stadtteilbibliothek im Flora-Park sind alle interessierten Besucher*innen herzlich willkommen. Die Veranstaltung wird vom Kulturwerk deutscher Schriftsteller Sachsen-Anhalt e.V. gefördert.
Der Eintritt ist frei.

  • Share