GO

Ein Klick in die Zeile öffnet die Übersicht, ein Klick auf den Titel eine Detailseite zur Veranstaltung.
Die Veranstaltungsorte sind zur einfacheren Übersicht farbig markiert. Mit Klick auf die Zweigstelle schränken Sie die Liste örtlich ein.
Zentralbibliothek, Stadtteilbibliothek Flora-Park, Stadtteilbibliothek Reform, Stadtteilbibliothek Sudenburg

27Feb
27Feb

Lesung: "40 Jahre geteiltes Land - 30 Jahre ein Land"

Zurück
27 Feb, 2020 17:00 — 27 Feb, 2020 18:30    Breiter Weg 109 Magdeburg Deutschland
Zusammenfassung
Buchvorstellung mit Salka Schallenberg in der Zentralbibliothek
Details

Buchpremiere mit Salka Schallenberg
Deutsch-deutsche Momentaufnahmen

Ihr jüngstes Buch „deutsch-deutsche Momentaufnahmen. 40 Jahre geteiltes Land – 30 Jahre ein Land. Suche nach Freiheit“ versteht Salka Schallenberg als Beitrag zur aktuellen Erinnerungskultur. Am Donnerstag, 27. Februar, stellt die Magdeburger Journalistin und Autorin die Neuerscheinung um 17 Uhr in der Stadtbibliothek vor.

Der erste Teil des Buches beleuchtet die Geschichte der Teilung nicht nur anhand der bekannten geschichtlichen Daten und Fakten, sondern sucht gleichermaßen die Innenperspektive. Insbesondere Zeitzeugenberichte verleihen den Darlegungen dabei Glaubwürdigkeit. Salka Schallenberg fragt danach, wie die Menschen in Ost und West den Alltag im geteilten Deutschland erlebten, besonders auch im Grenzland, dem „Zonenrandgebiet“. Dabei wird Trennendes und Verbindendes sichtbar. Im zweiten Teil steht die Zeit nach dem Fall der Mauer im Blickpunkt und Salka Schallenberg diskutiert aus Sicht einer Ostdeutschen die Frage der „inneren Einheit“. Resümierend unterstreicht die Autorin den Wert persönlicher Freiheit als unveräußerliches Menschenrecht.

Salka Schallenberg, Jg. 1972, studierte Germanistik und war viele Jahre als Texterin und Korrektorin wissenschaftlicher Arbeiten tätig. Sie ist als Redakteurin und Moderatorin eines Magdeburger lokalen Fernsehsenders tätig und wurde als Kulturjournalistin und Autorin von Ratgebern und regionalhistorischen Publikationen bekannt.

Alle interessierten Besucher sind zur Buchpremiere mit Salka Schallenberg am Donnerstag, 27. Februar, um 17 Uhr herzlich in die Zentralbibliothek am Breiten Weg eingeladen. Musikalisch wird die Vorstellung der Neuerscheinung „deutsch-deutsche Momentaufnahmen. 40 Jahre geteiltes Land – 30 Jahre ein Land. Suche nach Freiheit“ von Bernd Schallenberg an der Gitarre begleitet.

Der Eintritt ist frei.

  • Share