X
  GO

Ein Klick in die Zeile öffnet die Übersicht, ein Klick auf den Titel eine Detailseite zur Veranstaltung.
Die Veranstaltungsorte sind zur einfacheren Übersicht farbig markiert. Mit Klick auf die Zweigstelle schränken Sie die Liste örtlich ein.
Zentralbibliothek, Stadtteilbibliothek Flora-Park, Stadtteilbibliothek Reform, Stadtteilbibliothek Sudenburg

05Dez
05Dez

Vernissage: "Polizei und Feuerwehr aufgespießt" - Karikaturen von Pedu

Zurück
05 Dez, 2019 15:00 — 05 Dez, 2019 17:00    Breiter Weg 109 Magdeburg Deutschland
Details

Humorvolle Karikaturen über Feuerwehr und Polizei einst und jetzt
Vernissage mit „Pedu“ in der Stadtbibliothek

Der Karikaturist Peter Dunsch alias Pedu ist nicht nur seit Jahrzehnten im Geschäft, sondern ebenso lange aktiv mit Feuerwehr und Polizei verbunden. Kein Wunder also, dass er in diesem Umfeld immer wieder Anregungen zu humorvollen Zeichnungen gefunden hat, die er im Dezember in der Stadtbibliothek präsentiert. Zur Vernissage seiner Ausstellung „Polizei und Feuerwehr aufgespießt“ lädt der Magdeburger Künstler am Donnerstag, 5. Dezember, um 15 Uhr in die Galerie im Lesecafé der Zentralbibliothek am Breiten Weg ein.

Peter Dunschs Karikaturen stammen aus fünf Jahrzehnten und aus zwei grundverschiedenen gesellschaftlichen Ordnungen. Sie bieten unerwartete Einblicke insbesondere in das Feuerlöschwesen und seine Entwicklung von den Tagen in der DDR bis in die Gegenwart. Dabei kann der Betrachter über manch brenzlige Situation staunen und schmunzeln, die der Autor aber stets auf der Grundlage solider eigener Erfahrungen ins Bild gesetzt hat.

Peter Dunsch, geb. 1947 in Leuna, wurde als gelernter Mechaniker zunächst Mitglied der Berufsfeuerwehr, qualifizierte sich anschließend zum Brandschutz-Ingenieur und war zu DDR-Zeiten im Feuerwehrkampfsport (Nationalmannschaft) aktiv, bevor er nach der Wende in den Polizeidienst wechselte. Daneben traten seit den 1980er Jahren erste Beiträge als Zeichner und Karikaturist in Zeitungen und Zeitschriften und bald auch Ausstelllungen. 1991 erschien ein erstes Buch mit Feuerwehrkarikaturen („Wasser Marsch“), dem seitdem viele weitere Veröffentlichungen folgten, u.a. mit dem Satiriker U.S. Levin.

Alle interessierten Besucher sind herzlich zur Vernissage der Ausstellung „Polizei und Feuerwehr aufgespießt“ am Donnerstag, 5. Dezember, um 15 Uhr eingeladen. Die Ausstellung ist im Dezember im Lesecafé Eselsohr der Zentralbibliothek der Stadtbibliothek Magdeburg am Breiten Weg während der Öffnungszeiten montags bis freitags von 10 Uhr bis 19 Uhr sowie samstags von 10 Uhr bis 13 Uhr zu sehen.

Der Eintritt ist frei.

  • Share